The Legend of the Red Hand

💗💞

Eine Einladung eines Freundes schlägt man nicht aus, so heißt es, schon gar nicht, wenn der einen zu sich nach Hause einlädt. Unsere Buddies von CAMPARI luden uns für deren Premiere des Kurzfilm “2018 Campari Red Diaries – The Legend of the Red Hand” nach Mailand, den Geburtsort des ikonischen, italienischen Likör, ein.

Wir kamen gern, tranken, wie sich das gehört,  Negroni Americano am Nachmittag, später, am frühen Abend Negroni Sbagliato, und schauten uns in einem alten, prachtvollen Kino den Kurzfilm an, in dem es, um die Legende der “Red Hands” geht. US-Hollywood-Star Zoe Saldana, im Film “Mia”, in die wir uns kurzerhand unsterblich verliebten, versucht in ausgefuchster Detektiv-Manier herauszufinden, wieviel dran ist, am Mysterium der “Red Hands!

Erdacht wurde der brutalst spannende Krimi von Regisseur Stefano Sollima – der eine konsequente Fortführung des Campari Ethos “Every Cocktail Tells A Story” erschaffen hat. Bei der Premiere waren neben Saldana, Sollima auch Schauspieler Adriano Giannini anwesend, dem es vergönnt war Saldana im Film zu küssen, und einem Zuschauer nach der Premiere bei der öffentlichen Q&A Runde eine kniffelige Frage zu beantworten hatte: “Hast du jemals einem Barkeeper etwas gebeichtet”. Gianninis Antwort: “Wahrscheinlich schon, ja, doch erinnern kann ich mich selbstverständlich nicht mehr.”

Über Mailand lag während unseres gesamten Besuchs ein gewaltiger Nebelschleier, der den Dom umhüllte – ein atmosphärisch-mysteriöses Szenario – die perfekten, klimatischen Bedingungen, um einen Film vorzustellen, in dem es um eine mysteriöse Legende geht. Glücklicher Zufall? Das konnten wir nicht mehr herausfinden.

Wer hinter den “Red Hands” steckt, lässt sich hingegen leichter beantworten, zurücklehnen, relaxen, PLAY drücken! Enjoy!

(Bezahlte Partnerschaft mit Campari)

Category: News

Tags: Campari, Negroni, NEGRONI TOUR

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram