Ben Sherman feiert 50-jähriges Jubiläum mit Buchvernissage in Berlin

 

Ben Sherman hat Geburtstag. Das britische Kultlabel wird 50 Jahre alt. Damit ist das britische Label älter als Jakob (21) und ich (22) zusammen. Respect ya!

50 Jahre sind in der schnelllebigen Modebranche eine verdammt lange Zeit, daher hat man bei Ben Sherman allen Grund zum Feiern. Sie wollen, so die vollmündige Ankündigung, über das ganze Jahr hinweg ihr Jubiläum feiern. Derartige ambitionierte Partypläne finden wir natürlich ehrenwert. 

Los geht’s morgen Abend in Berlin: Zu Free Drinks, einem DJ-Set von Engtanzkavalier und fairen 20% auf die Spring Kollektion wird von 19.00 – 21.00 Uhr im Ben Sherman Store (Rosenthaler Strasse 31) das Buch zum Jubiläum, 50 YEARS OF BRITISH STYLE CULTURE, im Rahmen einer Vernissage vorgestellt.

Der Autor des Buchs, Josh Sims, blickt im Buch zurück auf die britische Männermode von der ersten zaghaften Rebellion bis hin zur Jugend, die sich nicht mehr nach ihren Vätern richtete, sondern von anderen kulturellen Signalen inspiriert wurde.

Er schreibt über die Subkulturen der Teddy Boy, Mod, Rocker, Punk und Skinhead – allesamt Jugendbewegungen, in deren Geschichte Ben Sherman eine wichtige Rolle gespielt hat. 

50 Jahre britische Subkultur, 50 Jahre Ben Sherman, ein Buch, Drinks, Musik und 1,20 Meter Neuschnee in Berlin – es gibt viele Gründe warum wir morgen Abend gemeinsam unser Glas erheben sollten.

Category: News

Tags: 50-jähriges Jubiläum, ben sherman, Josh Sims, Jubiläum

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram