C´est cool: Pigalle Shirts

Dass Logoprints wieder cool sind, dass haben wir ja hier schon des öfteren lauthals verkündet. Doch natürlich sollten es nicht irgendwelche Logos sein, die eure T-Shirts bedecken. Eine Marke, deren Logo nicht groß genug auf euren Shirts, Tank-Tops und Pullover gedruckt sein kann, ist Pigalle. Hinter dem französischen Label stecken Ashpool und PainOchoKolat. Zwei Jungs, deren Herz seit frühster Jugend für die Mode schlägt. Bevor sie mit ihrem eigenen Store, später mit ihrem Inhouse-Label durchgestartet sind, haben sie für Rick Owens und Gareth Pugh Modenschauen organisiert. Label und Shop haben sie nach dem Pariser Szeneviertel Pigalle benannt. Ein Viertel, das bekannt ist für  tief dekolletierte Bordsteinschwalben und, natürlich, hippe Boutiquen.

Foto: Pigalle.fr

Category: C'est Cool

Tags: c'est cool, cool, Paris, Pigalle, Pigalle Shirts, Rick Owens, supergeil

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram