Dandy Diary Fashion Week Opening Party – Fotos

Bei allen Gästen der DANDY DIARY FASHION WEEK OPENING PARTY, die weder KO-Tropfen, LSD, Meskalin noch Ayahuasca in ihrem Glas hatten, müssen wir uns aufrichtig entschuldigen.

Trotzdem hoffen wir dass ihr kleinen Pechvögel Fun hattet. Uns jedenfalls hat all das großes Vergnügen bereitet:

Als die deutsche Ikone der 68er Bewegung – Rainer Langhans – über den Zusammenhang zwischen Kommune 1 und Internet sprach. Als Kleinwuchsdarsteller Ulf Joints verteilte, die er zuvor in tagelanger Handarbeit mit seiner Frau Elke drehte.

Berliner Partylegende Komet Bernhard zu den psychedelischen Sounds der schottischen Band THE COSMIC DEAD so ekstatisch tanzte, dass man meinte er wäre endgültig vom Wahn ergriffen. Als DJ Hugo Capablanca, der schon immer so aussah, als hätte er sich sich mit Hilfe eines besonders potenten Halluzinogen von den Sixties in die 2000er Jahre geschossen, so an den Plattentellern drehte, dass selbst die Alpakas im Erdgeschoss begannen ihr flauschiges Hinterleib im Rhythmus der Musik kreisen zu lassen.

Und all die 60er-Jahre-Schönheiten – Wow, Wow, Wow – die allesamt so unglaublich bezaubernd aussahen, dass Jagger, Richards und Hendrix sich sicherlich gefreut hätten, wenn sie ihnen damals über den Weg gelaufen wären!

So, viel Freude mit all den Fotos, auch die unter die der prüden Zensur von Instagram zum Opfer gefallen sind:

 

19 18 17 16 14 13 12 11 10 9 8 7 1327231

Category: Special

Tags: Dandy Diary Fashion Week Opening Party, Dandy Diary Sit-In, Hugo Capablanca, Winter of Love

Von: David Kurt Karl Roth

Fotograf: Bartosz Ludwinski

Instagram