Details: DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER – Oktoberfest Lederhose

Wie es sich für eine ordentliche, eine echte, eine traditionelle Lederhose gehört, haben wir natürlich auch auf unserer DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER Lederhose einige Stickereien angebracht.

Über dem Gesäß, dem so genannten “Oarsch”, haben wir im Stile der klassischen PICALDI-Jeans unseren Schriftzug “Dandy Diary” nähen lassen, auf den Hosenbeinen prangen die Gang-Codes “MS” und “13”, die wir uns sicher nicht ungestraft von der lateinamerikanischen Drogen-Gang MARA SALVATRUCHA entliehen haben.

Darüber hinaus sind die Handzeichen der beiden extrem aggressiven, extrem gewaltbereiten Gangs “MS 13” und “Dandy Diary” auf dem Latz zu sehen, sowie einige traditionelle lateinamerikanische Bergpflanzen.

Am Charivari, der bayrischen Hosenkette, die wir als Portemonnaie-Kette umfunktionieren, baumelt ein Miniatur-Maßkrug, sowie allerlei Klimbim. Im Laufe des Oktoberfest sollten sich hier nach Möglichkeit noch mehrere Trophäen sammeln: seien es Vorhäute erlegter Gegner, ausgeschlagene Zähne, Hymen, Taubenknochen oder Gott weiß was sonst noch.

O’zapft is!

Die DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER Lederhose kostet 359,- Euro und ist in den TRACHTEN ANGERMAIER-Filialen in München und Berlin sowie online über www.trachten-angermaier.de erhältlich.

dandy_021_web dandy_029_web dandy_019_web dandy_023_web dandy_011_web dandy_013_web dandy_008_web dandy_004_web dandy_027_web dandy_028_web

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Fotos: Ole Westermann

Instagram