Doch kein Genie: Craig Green – Herbst/Winter 2017 Kampagne

Der britische Männermode-Designer CRAIG GREEN, der von nicht wenigen Auskennern in der Branche als Genie gehandelt wird, hat heute die Werbekampagne für seine Herbst/Winter-Kollektion veröffentlicht.

Die beeindruckende fünfteilige Kampagne zeigt Menschen, gekleidet in CRAIG GREEN-Jacken, die gemeinsam ein menschliches Floß bilden und in dunklem Wasser mit schäumenden Wellen schwimmen. Die Fotos wurden von Dan Tobin Smith gemacht, der für abstrakte Studioaufnahmen bekannt ist.

Erste Kommentatoren sehen in den Bildern einen Kommentar zur Fluchtrealität im Mittelmeer. Doch via DAZED lässt Green wissen, dass vielmehr Leonardo DaVincis vitruvianischer Mensch Inspiration für die Fotos war.

Und weiter sagt er, ganz berauscht von seinem eigenen Motiv, auf die Frage, wie wohl seine nächste Kampagne diese hier toppen könne:

“What are we gonna do next, set people on fire?”

Und spätestens dann muss man wohl einsehen, dass Green doch nicht das Genie ist, für das auch wir ihn mal gehalten haben, sondern wie so viele nur ein guter Modedesigner, der ignorant ist, gegenüber größeren Zusammenhängen.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram