Einmal Star und zurück: Zombieboy!

Der passende Soundtrack zur Karriere des Tattoo-Model Rick Zombie (in der Modewelt) wäre wohl der 90’s Hit Chartbreaker von den Massiven Tönen. „Einmal Star und zurück…“.

Denn Zombieboy wurde in einem beeindruckenden Tempo durchgereicht. Von ganz oben bis ganz unten.

Nicola Formichetti, bekannt geworden als Stylist von Lady Gaga, entdeckte Rick Genest, so heißt der Zombieboy mit bürgerlichem Namen, auf Facebook. Formichetti war begeistert und buchte Zombieboy für eine Fashion Show des französischen Modehaus Thierry Mugler, für das Formichetti damals noch als Creative-Director tätig war, als Model.

Das war am 19. Januar 2011. Die Karriere des „Unique Models“ in der illustren Modewelt begann. Kurz nach der Show folgte eine Kampagne für Mugler und ein Auftritt in Lady Gagas „Born this Way“, welcher ihn auch außerhalb der Modebranche berühmt machte. Rick Genest, der zwischenzeitlich als Obdachloser auf den Straßen von Toronto lebte, hatte es geschafft, bis nach ganz oben.

Heute – rund 4 1/2 Jahre nach seinem modischen Durchbruch – heißt es für Zombieboy nicht mehr Pariser Catwalk, sondern Aachener Großraum-Disco. Denn in der Weltstadt Aachen beginnt heute seine  – Obacht (!!!) – „Beauty and the Beast World Tour“ mit der mehr als fragwürdigen Ex-Germany’s Next Topmodel Kandidatin Gina Lisa Lohfink.

Lohfink darf sich in den Lebenslauf schreiben, dass sie mal mit Marc Terenzi zusammen war, einen erfolgreichen Amateur-Pornofilm gedreht hat und für ein paar Tage auf der “Alm” war.

Die „Beauty and the Beast World Tour“ dürfte wohl der vorläufige Höhepunkt des tiefen Fall des Zombieboys sein. Was mag nach einer Disco-Tournee an der Seite von Z-Promi-Busen-Braut Lohfink, die in Aachen beginnt und in einer tiefen Provinz irgendwo in Russland oder China endet, noch kommen? Wir wollen es uns besser nicht ausmalen.

Zu Zeiten von Fast Fashion wird allem Anschein nach nicht nur die Mode selbst zum Wegwurfprodukt, sondern auch die Models.

Category: News

Tags: Beauty and the Beast Tour, Rick Genest, Zombieboy

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram