Kurzfilm: Han Kjøbenhavn – Frühjahr/Sommer 2013

Wir bekommen täglich mehrere dutzend Pressemitteilungen und Hinweise von PR-Agenturen, dass wir unbedingt mal Thema ABC oder Marke XYZ auf dem Blog bringen sollten. Meist sind das vorgefertigte Massenmails, in denen wir im besten Fall noch mit falschen Namen angesprochen werden.

Solcherlei Demütigungen mögen wir gar nicht. Dazu ist unser Ego einfach zu groß. Viel zu groß. Manche sagen: monströs.

Umso erfrischender war dann folgende Mail, die neulich bei uns eintraf und passgenau auf uns zugeschnitten schien. Wir möchten fast behaupten: mehr personalisierte Ansprache geht nicht.

Liebe anderen PR-Agenturen, bitte macht das auch so. Dann macht die ganze Sache allen mehr Spaß.

Here we go:

“(…) falls der Kater es zulässt, könnt ihr euch ja den neuen Short Film von unserem dänischen Männer Label Han Kjøbenhavn ansehen.
Ich verspreche, es gibt keine kopfschmerzfördernde Hintergrundmusik, dafür viel nackte Haut, boxende Pferde und weise alte Männer mit gegeltem Haar.

Wenn das mal nicht zu Dandy Diary passt?!”

Wir sagen: Ja, passt sehr gut. Und macht keine Kopfschmerzen.

Alles richtig gemacht, Han Kjøbenhavn!

Alle bitte jetzt mal den Film anschauen.

 

Category: Film

Tags: 2013, fashion film, frühjahr, Han Kjøbenhavn, Sommer

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram