Lesetipp: Olivier Zahm’s Purple World

Hier gibt es einen schönen Artikel über unseren Lieblingsnackedei Olivier Zahm, seine Arbeit für das Purple Magazine und sein Selbstverständnis als omnipräsenter Markenbotschafter ebendieses Magazins sowie eines enthemmten siebziger Jahre Lebensstils.

Im Artikel heißt es u.a.:

“Fashion for Zahm is deeply personal, as is Purple Fashion, the title founded in 2004, which has become as much a cult as he is. “I don’t want to accept it [fashion] the way it is proposed, and I don’t want to just be an instrument of this industry,” he said.”

Außerdem steht dort zu lesen, dass Zahm eine neue Website für das Purple Magazine plant, in die sein Blog einfließen wird:

“But it wasn’t enough to turn him off the Web. In two weeks, he’ll dive a bit deeper online with the launch of a new Purple Web site, which will include the infamous Purple Diary and content from the magazine. Also in the works: an online boutique and television projects.”

Sehr lesenswert, ich empfehle.

Category: News

Tags: Olivier Zahm, Paris, Purple Magazine, sex, supertyp

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram