Lesetipp: Susie Bubble war bei der Dazed & Confused-Ausstellung

David hatte bereits berichtet, dass das britische Magazin Dazed & Confused 20-jähriges Jubiläum feiert. Weil eine normale Feier ja irgendwie ein bißchen boring wäre, gibt es dazu noch eine Ausstellung, die die Highlights des Magazins zum Thema hat.

Wir haben leider aktuell keine Zeit, um nach London zu düsen und uns die Ausstellung mal genauer anzuschauen. Umso schöner für uns, dass unsere britische Bloggerkollegin Susie Bubble dort war, einen ausführlichen Bericht darüber geschrieben und diverse Fotos gemacht hat.

Susie schreibt:

“Dazed was the necessary counterpart foil to the Vogues, the Elles and along with the other two aforementioned titles, it felt like fashion could be so much more encompassing than mere glossy surface.”

Den gesamten Artikel und viele Fotos gibt es hier.

Bild: stylebubble.co.uk

 

Tags: dazed, dazed & confused, Susie Bubble

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram