Levi’s: “Station to Station” Projekt in New York

Wenige Wochen bevor Jakob seine US-Tournee begann, war ich schon mal in New York City, um im Rahmen des LEVI’S “Station to Station” Projekt die Brooklyn-based Musikerin TECLA zu treffen. 

Zielsetzung war es innerhalb weniger Tage ein gemeinsames Projekt zu realisieren. Wir überlegten, versuchten, lachten, filmten, musizierten, sprangen, schwitzten, schnitten, hier das Resultat:

Das Video ist eine Neu-Interpretation eines Videos, welches ich vor Jahren am Strand von Usedom gemeinsam mit Arturo Martinez Steele – Head of Video bei Dandy Diary- umgesetzt hatte, dieses Mal also in New York, ohne Arturo, dafür mit TECLA:

Ich sprang gefühlte 294 mal an 5 verschiedenen Locations. TECLA hatte es da leichter: Sie musste nur gut aussehen, sich zur Freude der New Yorker entkleiden und den Slogan “What happens in your dreams” aufsagen.

Das US-Team vom VICE Magazine hat uns während unser gemeinsamen Tage in New York City begleitet, das Making-of könnt ihr euch hier anschauen.

Category: News

Tags: David Kurt Karl Roth, Levi's, Station to Station, Tecla, Vice Magazine

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram