Marilyn Manson wird neues Gesicht von Saint Laurent Paris

 

Hedi Slimane bleibt seiner Linie treu.

Der Modemacher setzt nicht nur auf Silhouetten, deren Verfallsdatum abgelaufen ist, sondern auch auf Kampagnen-Models, die, nun ja, nicht der neueste Shit sind.

Der 90’s Gruselrocker Marilyn Manson wird das neue Gesicht von Yves Saint Laurent Paris. Eine Entscheidung, die weder als besonders provokativ noch als innovativ zu betrachten ist, es ist eine Entscheidung gegen den Zeitgeist und für eine mit Kajal beschmierte Vergangenheit.Es ist nicht so, dass wir Manson und seine Taten zu schätzen wüssten: Er war mit sexy Dita von Theese zusammen, kann sich selbst einen blasen und trinkt literweise Blut von Jungfrauen.

Doch, all seinen Heldentaten zum Trotz, ist und bleibt Manson ein Teil der Vergangenheit. Ein Rockstar, dessen Zeit für ein Comeback noch nicht gekommen ist. Wir wissen das. Ihr wisst das. Nur Slimane scheint nichts zu wissen.

Das obige Foto wurde von Hedi Slimane und Stylist Nicola Formichetti gepostet. 

Tags: Hedi Slimane, Marilyn Manson, Yves Saint Laurent Paris

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram