Tribals und sportliche Funktionskleidung: Marni entwirft Frühlingskollektion für H&M

Nur wenige Tage, nachdem selbst die letzte Transe gemerkt haben dürfte, dass die Versace-Gastkollektion für H&M ziemlich daneben ist, gibt das schwedische, nun ja, Modehaus eine weitere Kooperation bekannt:

Ab dem 8. März 2012 wird eine vom italienischen Label Marni designte Frühjahrskollektion in weltweit über 260 H&M-Filialen angeboten.

Im Gegensatz zur aktuell ganz aufgekratzten Modeblogosphäre, die sich vor Vorfreude schon selbst zu befummeln scheint, sind wir eher skeptisch, ob das wirklich gut wird.

Das obige Foto ist das aktuell einzig verfügbare, das ein paar Jungsklamotten zeigt. Ziemlich langweilig.

Immerhin lässt Marni-Designerin Consuelo Castiglioni durchblicken, dass sie sich von Tribal-Mustern, Bauhaus und Funktionskleidung hat inspirieren lassen. Tribal und Funktionskleidung. Das fänden wir dann wiederum gar nicht so langweilig – sondern ziemlich abgefahren.

Bild: H&M

Tags: frühjahr, gastkollektion, H&M, marni, Versace

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram