Mathew McConoughey’s Oscar-Outfit

Matthew McConoughey hat nicht nur seinen beneidenswerten Muskelkörper zugunsten eines Oscars für die beste männliche Hauptrolle aufgegeben, sondern auch die Ratschläge seines Stylisten zugunsten des Ehefriedens mit seiner Frau.

Während sein Stylist Jeremy Kirkland nämlich absolut gegen diese zu jedem Zeitpunkt des Abends beschissen aussehende Weste unter der eierschalenfarbenen Smoking-Jacke war, setzte sich McConoughey’s Frau Camila letztlich durch: sie wollte die Weste.

Das verriet Kirkland via Twitter – und beweist, dass es zwar schön und gut ist, einen Stylisten zu haben, das aber rein gar nichts bringt, wenn die Ehefrau reinpfuscht. Voll ätzend ey, aber eben auch: Ehe-Alltag. Nun ja. Die Unterschiede zwischen Hollywood-Stars und Normalmännern sind offensichtlich doch nicht so groß – zumindest nicht, solange man verheiratet ist. 

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram