New York Fashion Week wird vom Hof gejagt und verliert Hauptsponsor!

Erst gab es Gerüchte, dass die Mercedes-Benz Fashion Week New York einen Standortwechsel vornehmen wird, später, Ende 2014, mehrten sich die Stimmen, die munkelten, dass der Hauptsponsor Mercedes-Benz abspringen wird.

Beide Gerüchte erwiesen sich, so wird in diesen Tagen klar, als wahr. Die Mercedes-Benz Fashion Week New York wird fortan New York Fashion Week heißen. Die Fashion Week verliert ihren Namen (nicht allzu prekär), jedoch, und das ist ein harter Schlag, sicherlich auch Unmengen an Cash.

Der deutsche Hersteller von Luxus-Karosserien und die New York Fashion Week haben über eine halbe Dekade zusammengearbeitet und jetzt hat die schöne Mercedes einfach Schluss gemacht. Unklar, ob per Brief, SMS oder Gespräch. Egal. Unfair, finden wir das.

“Our relationship with fashion is not ending, and we do support fashion globally,” so beteuert eine PR-Sprecher von Mercedes gegenüber WWD, die Beendigung des Sponsorings der New York Fashion Week stellt also kein Indikator für einen weltweiten Strategiewechsel in puncto Fashion Week Sponsoring der Automarke dar?

Mercedes-Benz ist Sponsor von weltweit über 50 Mode-Veranstaltungen in 30 Ländern, auch in Berlin. Bei den Organisatoren der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird die Nachricht aus der “Stadt die niemals schläft” sicherlich für schlaflose Nächte sorgen.

Februar, 2015, findet die New York Fashion Week das letzte Mal beim Lincoln Center statt, dass werden wir uns noch einmal ansehen, um Jahrzehnte später unseren Enkeln voller Nostalgie vom “letzten Mal” zu erzählen.

Wo die New York Fashion Week hinzieht, steht noch nicht zu 100% fest. Man spricht von einer “Downtown Location”.

 

Category: News

Tags: mercedes benz, New York Fashion Week

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram