Nur Peanuts: soviel kostet ADIDAS der Kanye-Deal

Wenn man, wie wir das nunmal sehr gern tun, den Gerüchten des Internets glauben schenkt, kostet ADIDAS der Deal mit Rapper Kanye West lockere 10 Millionen US-Dollar.

So viel berappt der Herzogenauracher Sportschuh-und-mehr-Hersteller laut Daily News.

Das mag jetzt natürlich erstmal irre viel klingen – ist aber im Vergleich zu sonstigen Kooperationen mit Superstars, die ADIDAS eingeht, nicht viel mehr als: ein Witz.

Allein der Deal mit Chicago Bulls-Basketballer Derrick Rose schlägt mit 260 Millionen US-Dollar zu Buche.

Was lernen wir daraus? High Fashion, Lifestyle und Kanye-Hype mögen zwar für uns Fashion-Vögel interessant sein – für solche Bigplayer wie ADIDAS sind das aber höchstens Peanuts. Irgendwie beruhigend zu wissen, dass unsere gottverdammte Branche doch nicht so wichtig ist, wie wir immer denken.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram