On/Off-Boyfriend von Calvin Klein verhaftet

Newsflash: Nick Gruber, der On/Off-Freund von Calvin Klein, wurde gestern Nacht von der Polizei verhaftet, weil er einen Mann in das Gesicht geschlagen hat. Oje, Oje. Das macht man doch nicht.

Im Auto der Cops beobachtete man Gruber dabei, wie er etwas in die Vorderseite seiner CK Boxershort steckte. Koks, wie sich schnell herausstellte. Er musste die Hosen runterlassen, danach ging es für ihn ab in die Zelle.

Mr. Klein, der Mann, der uns die beste Unterhose aller Zeiten bescherte hat, wird nicht “amused” sein.

Foto via Gawker.com

Category: News

Tags: Calvin Klein, Calvin Klein Freund verhaftet, Koks, Nick Gruber

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram