Pharrell Williams und G-Star arbeiten an einer Jeans aus Plastikflaschen

Der umtriebige Musiker, Produzent, Sänger und Designer, die Style-Ikone PHARRELL WILLIAMS, arbeitet mit dem niederländischen Jeans-Big Player G-STAR aktuell an einer – kundige Fachleuchte werden es sich an diesem Punkt bereits denken können – Jeans.

Die Hose soll unter anderem aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden. Das ist einerseits natürlich supertoll für die Umwelt und so, andererseits aber eben auch supertoll für BIONIC YARN, eine Firma, die Materialien aus ebendiesen Plastikflaschen herstellt, welche G-STAR-Jeans mit einarbeiten wird – und dessen hochbezahlter Markenbotschafter Pharrell ist.

Der sagt zu der Kooperation übrigens folgende nicht allzu vielsagenden Worte:

“Working with G-Star was an obvious choice, because they have a legacy of pushing the boundaries of fashion and denim forward. Bionic Yarn is a company built around performance, and denim is the perfect category to show the world what Bionic Yarn can do. Everyone has jeans in their closet.”

Wie dem auch sei. Material und Co. sind uns letztlich schnurz, wenn das Design nicht stimmt. Deshalb warten wir gespannt auf den 15. August 2014. Dann nämlich kommt die Plastikflaschen-Jeans auf den Markt. 

 

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram