Privatclub: Internet

🥇🥇

Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die Dating-App Tinder mit “Tinder Select” eine nicht für jedermann frei zugängliche App herausgebracht hat, Berichten zufolge bereits vor 6 Monaten: für besonders schöne, reiche oder bekannte Menschen.

Tinder hat ein paar Menschen in ihren “Geheimclub” eingeladen, darunter Firmenchefs, Models und ein paar Stars. Die “Auserwählten” wiederum haben eine bestimmte Anzahl von begehrten “Eintrittskarten”, welche sie an ihre Freunde verteilen dürfen. Letztere haben jedoch nicht das Recht weitere Freunde einzuladen, ansonsten drohen zu viele “Normis”.

Wer den Aufstieg schafft – vom gängigen Tinder User – hin zu “Tinder Select” hat einen extrem hohen “Elo Score”, welcher durch einen Alogorithmus ermittelt wird. Wie genau der Algorithmus funktioniert, nach dem Tinder bewertet, ist nicht 100% klar. Doch man geht davon aus, dass das Verhältnis aus gemachten und abgelehnte Angeboten, physische Attraktivität, Bildungsstand und Beruf eine entscheidende Rolle spielen.

“Tinder Select” ist nicht die erste App, in der das Internet zum Privatclub wird. Es gibt beispielsweise RAYA, auch bekannt als “Illuminati Tinder”, auf der Kelly Osbourne, Joe Jonas, Moby, Skrillex, ein paar Fussballspieler, Models und mindestens ein Dutzend Influencer nach ihrem nächsten Liebespartner suchen.

Eintritt erfolgt über Bewerbung und Empfehlung. Ein Komitee entscheidet über Zutritt (Kriterium: unter anderem – Instagram Follower). Ähnlich elitär geht es bei “The League”, “Beautiful People” oder “Luxy” zu.

All diese App’s bieten ihren Nutzern natürlich ein paar Vorteile: sie müssen sich nicht zu Tode swipen auf der Suche nach dem nächsten Date, sie sind unter “ihresgleichen” und können wunderbar Kontakte knüpfen, (The League).

Doch stand das Internet nicht einmal für Freiheit? Virtuelle Privatclubs wie Raya oder Tinder Select stellen den Gegenentwurf dar. Man verabschiedet sich immer mehr von der Vision der freiheitlichen Idee. Nicht nur im Sektor “Dating-App”.

Category: News

Tags: internet, Raya, Tinder

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram