Review: Was wir gestern so getan haben …

… verraten wir natürlich nicht. Noch nicht.

Nur so viel: Wir haben in Berlin ein furchtbar teures Studio gemietet, ein paar Film-, Foto-, Styling- und Make-Up-begabte Freunde eingeladen – und dann zum ersten Mal in der Geschichte der Mode … nun ja, wie gesagt. Das verraten wir noch nicht. Wäre ja sonst langweilig.

Für den Moment muss dieses Foto des Teams, das wir “Dandy Diary Love Productions” getauft haben, reichen. Bitte achtet auf unsere klassische Fußballmannschaft-macht-Gruppenfoto-fürs-Vereinsheim-Aufstellung. Dafür haben wir lange geübt.

Category: News

Tags: Berlin, Dandy Diary, dandy diary love productions, liebe, Love, love productions, production, review, shooting, studio

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram