Roberto Cavalli bloggt

Roberto Cavalli – der Berlusconi der Mode – ist nun auch Blogger. Endlich. Da haben wir doch alle drauf gewartet, oder? Nicht, dass seine glamourösen, nicht oft stilvollen, Roben gereicht hätten, nein, nun schreibt der italienische Casanova. Seine ersten Zeilen:

From now on I will write here…
I’ll be here with you, every day, or nearly so.
I want to win you over, so, tell me, what do you want to hear from me?
I have many many things to tell you about my life… which I call “MY ADVENTURE

Bislang hat Cavalli fünf lange Einträge geschrieben. Seine Beiträge beendet er mit: I love you. Eine persönliche Ansprache der Leser, die seinesgleichen sucht, sicherlich auch bei Dandy Diary nicht unangebracht. Auch nicht zu verachten seine persönlichen Fotos. Er schreibt über das Leben, die Liebe und natürlich seine neue, viel jüngere Freundin. Wer einen Blick in Cavallis Leben werfen will, derjenige kommt hier entlang.

Tags: cavalli, Cavalli Blog, Roberto Cavalli, Roberto Cavalli Blog

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram