SUITSUPPLY: Store Opening am 7. März in Hamburg

Es ist ja bei weitem nicht so, dass in Hamburg zu wenige Männer im Anzug rumlaufen. Einen neuen, weiteren Store für Herrenanzüge könnte man sich also getrost in die zurückgegelten Haare schmieren.

Das einzige Problem ist, dass der gemeine Hamburger entweder mit Goldknopfsakko oder schlecht sitzendem Konfirmationsanzug rumläuft, um sich möglichst businessmäßig und weltläufig zu fühlen. Es braucht also doch einen neuen Anzugladen. Offensichtlich.

Am 7. März eröffnet dann auch endlich einer. Und zwar SUITSUPPLY.

Wir haben neulich ein paar Drinks mit Co-Chef Nish und seinen Kollegen getrunken, ihm die besten Stripclubs der Reeperbahn empfohlen und uns vorher noch schnell den 650 Quadratmeter großen neuen Laden im “Kaufmannshaus” (Bleichenbrücke 10) angeschaut. Sah sehr gut aus.

Wir freuen uns auf das Opening am kommenden Donnerstag, 7. März 2013 – und überlegen schon jetzt sehr angestrengt, welches unser erster SUITSUPPLY-Anzug wird. Der knallblaue Doppelreiher (Bild unten) liegt in unserem DANDY DIARY-Ranking grad sehr weit vorn.

Allen anderen Hamburgern empfehlen wir dann auch dringend einen Besuch in dem Laden. Auf das ihr nicht länger ausseht, wie eure Väter!

Tags: Hamburg, opening, store, suitsupply

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram