Unsere Lieblingsserie geht zu Ende: die letzte Folge der GALAXY FASHION FORCE ist online

Logischerweise verachten wir Reality-TV-Sendungen sehr. Dass wir die Online-Reality-TV-Sendung GALAXY FASHION FORCE, die um ehrlich zu sein ohnehin mehr Dokumentation denn Trash-TV ist, dennoch lieben, liegt vor allem an ADIDAS-Chefdesigner Dirkules Schönberger, der gemeinsam mit dem Modefotografen Joachim Baldauf als Host und Gottvater durch die Sendung geführt und einen neuen Mitarbeiter für das Kreativteam von ADIDAS gesucht hat.

Jetzt ist die letzte Folge der Sendung online gegangen – und wir sind irre traurig, dass all das schon vorbei ist. 

Immerhin ist die vom Elektronikhersteller SAMSUNG initiierte Serie mit einem großen Knall, genauer: einer – wie man so sagt – fulminanten Modenschau inklusive scharfer Aftershow-Party, zu Ende gegangen, auf der die Sängerin der brutalst angesagten Band FRIDA GOLD ein Outfit des Gewinners trug. Wer genau das ist, verraten wir natürlich nicht – empfehlen aber, sich die finale Folge von GALAXY FASHION FORCE anzuschauen.

Wir tun das jetzt auch nochmal. Weil’s so schön war.

Fotos: Samsung Electronics GmbH

 

Category: News

Tags: galaxy, Samsung

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram