Valentinstag, Schnaps und Speed-Dating

Heute morgen erreicht uns statt einem Strauß roter Rosen ein Paket randvoll mit Likör. Da hat sich eine PR-Agentur also endlich mal gedanken gemacht und uns passgenau das geschickt, was wir an einem Tag wie diesem gebrauchen können. Denn heute ist – falls das jemandem entgangen sein sollte – Valentinstag.

Jedenfalls haben wir die ersten DISARONNO-Schnäpse schon runter gekippt und überlegen uns jetzt zuckersüße Liebesbotschaften, die wir den Schnapsbrennern dann auf ihre Facebook-Seite schmettern werden. Die originellsten Liebesschwüre will DISARONNO dann nämlich dutzendfach auf Plakate drucken und in der Stadt verteilen.

Wir finden das auch deshalb super, weil der von uns geschätzte Künstler Curtis Kulig eine Special-Love-Edition der Schnapsflasche designt hat. Schnaps, Kunst und Liebe – sehr passend.

Wir machen mal den Anfang und bedienen uns eines klassischen Filmzitats, das romantischer, schöner und valentinstagiger nicht sein könnte: “I only wish every man could know what it’s like to be loved by you.”

Wer errät, aus welchem Film das Zitat stammt, kriegt heute Abend von uns einen Schnappo ausgegeben. Denn den Valentinstag verbringen wir klassischerweise mit Speed-Dating – und zwar hier:

BOHÈME KIDS – LOVE NIGHT
♥ Valentine’s Day Speed Dating Special ♥
Donnerstag ♥ 14. Feb 2013 ♥ 22.30 Uhr
P.O.P. ♥ Kleine Präsidentenstr. 4a ♥ Berlin-Mitte

Category: Nightlife

Tags: Berlin, boheme kids, nightlife, party, speed dating, valentinstag

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram