Vans x Karl Lagerfeld

­čĽÂ­čöť

Nach dem riesigen Hype um die Kooperation zwischen Streetwear-Marke SUPREME und High-Fashion Riese Louis Vuitton, scheint es mit der Zusammenarbeit zwischen Streetwear und High Fashion noch immer nicht vorbei zu sein.

Als n├Ąchstes sollen es die Skater-Marke┬áVANS┬áund der in┬áParis lebenden Modegott Karl Lagerfeld miteinander tun.

Vor einigen Stunden erst wurde die Kooperation der beiden Fashion-Milieus angek├╝ndigt und schon bald soll die zw├Âlfteilige Capsule Collection auch schon auf den Markt kommen. Der Chanel-Designer interpretiert in dieser das legend├Ąre Schachbrettmuster der kalifornischen Modemarke neu. Es wird also unter anderem einen Lederrucksack, eine Cap mit Schachbrett-Krempe und nat├╝rlich auch ein Shirt geben, das den gro├čen Karl, passenderweise ebenfalls mit karierter Krawatte, zeigen wird.

Au├čerdem l├Ąsst Lagerfeld die Klassiker des 83-Jahre alten Labels, wie den SK8-Hi-Laceless Platform oder auch den Old Skor Laceless Platform schick mit Leder ├╝berziehen und diese anschlie├čend mit dem un├╝bersehbaren ÔÇ×KÔÇť-Logo verzieren. Damit auch jeder sofort wei├č, wer hier Hand angelegt hat.

Das Spiel mit der Markenidentit├Ąt der Brand betreibt der Fashion-Boss ausschlie├člich in seinem auch sonstigen Erscheinungsbild – ganz in schwarz wei├č.

Ab dem 7. September sind die Teile der Zusammenarbeit in der Preisliga 50ÔéČ- 300ÔéČ erh├Ąltlich. Die Kollektion wird am kommenden Wochenende auf der Bread and Butter in Berlin pr├Ąsentiert.

Category: News

Tags: bread and butter, Karl Lagerfeld, vans

Von: Angelika Watta

Instagram