Weihnachtsgeschenk für Papi? Natürlich eine Krawatte!

Bald ist Weihnachten. Das feiern ja ziemlich viele Menschen. Auch solche, die keine Christen sind, wie man hört. Macht ja nichts.

Jedenfalls möchten wir diesen Anlass nutzen und in loser Folge spitzenmäige Geschenkideen für die ganze Familie über unseren digitalen Äther senden.

Heute fangen wir mit dem wohl wichtigsten Familienmitglied an, schließlich wollen wir irgendwann einmal die teure Armbanduhr von ihm erben. Es geht um den Vater.

Unsere Väter haben natürlich längst alles, was man so braucht, im Leben. Also sollten wir uns nicht allzu viele Gedanken machen. Ihr Leben werden wir mit unserem Geschenk wohl nicht verändern. Wir können uns also getrost dem Klassiker der Weihnachtsschenkerei zuwenden: der Krawatte.

Und weil Krawatten zu verschenken so ziemlich das biederste, langweiligste und ödeste ist, was man tun kann, muss es eine etwas besonderere Krawatte sein. Wir empfehlen daher die Modelle von “Blick”.

Auf jeweils 100 Stück limitiert finden wir auf der Homepage der Firmadutzende Krawatten in allen erdenklichen Farben, Formen, Mustern und Stoffen. Besonderes Augenmerk wird bei “Blick” auf das Futter der Krawatte gelegt. Dort finden sich hin und wieder mehr oder weniger anzügliche Motive, zum Beispiel  im 50er Jahre Pin Up-Stil.

Damit wäre dann auch für den weihnachtlichen Schenkelklopfer gesorgt. Oh Lord!

Category: News

Tags: binder, blick, futter, Krawatte, längsbinder, pin up, schlips, uhr, vater, weihnachten

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram